Benefizkonzert für eine Königin

Am Sonntag, dem 7. Mai, um 17.00 Uhr fand in St. Christophorus das Benefizkonzert für die Königin der Instrumente: unsere Orgel. Musiker aus Hamburger Spitzenorchestern: NDR-Elbphilharmonie, Philharmonisches Staatsorchester, Hamburger Symphoniker und Fabergé-Quintett spielten u.a. Werke von Vivaldi und Dvorak. Ein langer Applaus von ca. 120 Besuchern zeigte die große Zufriedenheit und Dank an die Musikanten.

Nach dem Konzert wurde eine Türkollekte für die Orgel-Sanierung erbeten. Diese ergab nun 1.265 €. Allen Spenderinnen und Spender sei ein großer Dank für die Unterstützung ausgesprochen.

Damit beträgt der aktuelle Spendenstand:

Eindrücke vom Konzert: