Sanierung in St. Marien abgeschlossen

Das größte Vorhaben dieses Jahres – die Sanierung der Bankreihen und des Parkettbodens und die Neupolsterung des Priestersitzes in St. Marien – ist nun abgeschlossen. Am Dienstag wurde die Kirche gereinigt und der Boden imprägniert. Am Donnerstag nehmen die Marienfigur und die üblichen Gegenstände, wieder ihren ursprünglichen Platz in der Kirche an.

Mit dem Passionskonzert und anschließendem Empfang wollen wir am Freitag, dem 7.04.2017, um 19.30 Uhr die St.-Marien-Kirche wieder eröffnen. Ab Samstag, dem 8.04.2017, wird das Gotteshaus tagsüber geöffnet und den ersten Gottesdienst in der neusanierten Kirche feiern wir am Palmsonntag, 9.04.2017, um 11.00 Uhr.